Logo der Allianz Arena Logo des FC Bayern  München
aktuell_header

DFB: Länderspiel-Klassiker gegen Italien in der Allianz Arena

10.07.2015

Artikel-Bild
Auf diese Highlights zum Auftakt ins EM-Jahr 2016 können sich die Fans jetzt schon freuen. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat in einer Sitzung die Gegner und Spielorte für zwei große Klassiker der Länderspiel-Geschichte bestätigt: im Vorfeld der Europameisterschaft trifft die Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw am Oster-Samstag (26. März 2016) in Berlin auf England, drei Tage später ist am 29. März 2016 die Münchener Allianz Arena Austragungsort für das Spiel gegen Italien.

Deutschland gegen Italien, ein echter Klassiker mit langer Geschichte: Beide Nationalteams konnten bereits viermal Weltmeister werden, noch immer denken die Fußballfans an Mexiko ´70, Madrid ´90 und natürlich Dortmund ´06. Die Bilanz spricht dabei klar für die Squadra Azzurra. In bisher 32 Duellen gewann die DFB-Elf nur siebenmal, Italien siegte 15 Mal. „Das sind genau die Spiele, die sich jeder wünscht. Uns war es wichtig, dass wir uns in den wenigen Terminen, die wir für Freundschaftsspiele nutzen können, mit den großen und starken Fußball-Nationen messen. Berlin und München bieten hierfür beste Bedingungen“, sagt Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

Allianz Arena Geschäftsführer Jürgen Muth: „In der inzwischen zehnjährigen Geschichte der Allianz Arena gab es schon viele besondere Ereignisse – von der FIFA Weltmeisterschaft 2006 mit zwei deutschen Siegen, über das dramatische UEFA Champions League-Finale 2012 bis hin zu drei weiteren DFB-Spielen und den zahlreichen Erfolgen des FC Bayern München. Nun freuen wir uns auf ein weiteres Highlight in der Allianz Arena – den Länderspielklassiker Deutschland gegen Italien am 29. März 2016. Wir bedanken uns ausdrücklich beim Deutschen Fußball Bund für die Vergabe des Länderspiels nach München.“

Zunächst stehen für die Nationalmannschaft in diesem Jahr noch vier Spiele im Rahmen der Qualifikation für die Europameisterschaft in Frankreich auf dem Programm. Den Auftakt bilden die beiden Begegnungen am 4. September in Frankfurt gegen Polen und am 7. September gegen Schottland in Glasgow. In der Tabelle der Qualifikationsgruppe D belegt die DFB-Auswahl mit 13 Punkten aktuell den zweiten Platz hinter Tabellenführer Polen (14 Punkte). Der letzte Sieg Deutschlands gegen Italien datiert übrigens vom 21.06.1995 (2:0 in Zürich).

    Die bisherigen Herren-Länderspiele des DFB-Teams in der Allianz Arena:

  • 09.06.2006 - WM-Vorrunde: Deutschland - Costa Rica - 4:2 (2:1)
  • 24.06.2006 - WM-Achtelfinale: Deutschland - Schweden - 2:0 (2:0)
  • 17.10.2007 - EM-Qualifikation: Deutschland - Tschechien - 0:3 (0:2)
  • 03.03.2010 - Freundschaftsspiel: Deutschland - Argentinien - 0:1 (0:1)
  • 06.09.2013 - WM-Qualifikation: Deutschland - Österreich - 3:0 (1:0)

Ganz einfach online buchen
Ganz einfach online buchen
Die Nachfrage an unseren Touren in der Allianz Arena ist noch immer sehr hoch. Um Wartezeiten vor Ort zu ersparen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tickets für die Tour und den Besuch der FCB Erlebniswelt vorab online zu kaufen.
Wetter
heute 1 leicht bewölkt 25° C
niederschlag.gif
20% Risiko
morgen 1 leicht bewölkt 28° C
niederschlag.gif
10% Risiko
übermorgen 9 Gewitter 23° C
niederschlag_wet.gif
65% Risiko